Blog

Mitarbeiter finden

Schluss mit schlechten Arbeitskräften

Das größte Problem zurzeit ist allen Branchen der Fachkräftemangel. Heutzutage kann sich jeder frei aussuchen in welchem Unternehmen er arbeiten möchte. Die meisten sind dann gezwungen jeden anzustellen, der an die Tür klopft, auch wenn die Unternehmer wissen, dass es deutlich bessere Mitarbeiter gibt. Das Problem hierbei ist einfach, dass sich die Qualität ihrer Mitarbeiter deutlich verschlechtert und somit auch der Glanz Ihres Unternehmens schwinden kann.

Die goldene Regel

Wenn Sie Ihrer Konkurrenz voraus sein wollen, dann brauchen Sie gute Mitarbeiter. Hier gilt die goldene Regel:
Der Kunde ist zwar König, aber der Mitarbeiter ist Kaiser.
Wir haben alle dieselben 24 Stunden pro Tag zur Verfügung und wenn Unternehmen wachsen wollen, dann brauchen diese super Mitarbeiter oder noch besser gesagt Mitunternehmer. Erst dann können Sie Ihrer Konkurrenz voraus sein.

Warum Sie A-Mitarbeiter brauchen

Versetzen wir uns hierfür in die Lage einer sehr guten Fachkraft. Nennen wir diese A-Mitarbeiter. Ein sogenannter A-Mitarbeiter will weiterkommen, will wachsen, will sich stetig weiterentwickeln, liebt neue Herausforderungen und sieht Ihre Ziele als Unternehmer als seine eigenen an und wird Ihnen helfen diese zu erreichen.
Weil es sich vor allem sehr gute Mitarbeiter aussuchen können wo sie arbeiten möchten, werden A-Mitarbeiter mehr Kriterien an einen neuen Arbeitgeber stellen. Hierzu ein paar Zahlen aus einer Stepstone Studie.

Die Frage lautete: Welche Bereiche beeinflussen die Arbeitgeberattraktivität aus Ihrer Sicht am meisten?

Mitarbeiter finden Handwerk Vorsprung Handwerk Konkurrenz Mitbewerber Chancen Nutzen DIgitalisierung Weiterentwicklung Vorreiter Der beste Hanwerker Nextlevelhandwerk Nextlevel Hnadwerk Handwerk4.0 Handwerksunternehmen Online

Bei dieser Grafik, kann man glasklar erkennen, dass Unternehmenskultur und Betriebsklima das Image, die Größe und den Erfolg schlagen. Die menschlichen Faktoren wiegen für die meisten Befragten schwerer als der Erfolg nach außen.

Hier ist deine Lösung

Über 2 Drittel aller Bewerber suchen im Vorfeld im Internet nach Informationen über den Betrieb welcher sie interessiert. Stell Sie sich jetzt einmal vor, Sie könnten diese potenziellen Fachkräfte dazu bewegen in Ihrem Unternehmen Fuß zu fassen. Wäre das nicht der Hammer?

Wie finden Sie Lehrlinge?

Besonders Jugendlichen der heutigen Zeit werden sich im Internet schlau machen, um herauszufinden wer am besten zu ihnen passt. Deshalb werden wir gemeinsam Ihren Betrieb in das richtige Licht stellen um lukrativer für Lehrlinge zu werden. Die online Jobbörse StepStone hat eine sehr spannende Studie veröffentlicht, in der sie 1.000 Angestellte und Arbeitssuchende zwischen 19 und 55 Jahren aus ganz Österreich befragte. Die Grafiken auf dieser Seite stammen alle aus dieser Studie und geben interessante Einblicke in das Suchverhalten der Jobsuchenden.

Welche Informationen sollte Ihnen ein Stelleninserat bei einer Online-Stellenbörse (abseits der Jobbeschreibung) bereitstellen, damit Sie sich ein gutes Bild von einem Unternehmen machen können?

Mitarbeiter finden Handwerk Vorsprung Handwerk Konkurrenz Mitbewerber Chancen Nutzen DIgitalisierung 
											Weiterentwicklung Vorreiter Der beste Hanwerker Nextlevelhandwerk Nextlevel Hnadwerk Handwerk4.0 Handwerksunternehmen Online Studie handwerk Baugewerbe

Mit großer Wahrscheinlichkeit werden Sie schon Anzeigen in Zeitungen und auf Jobportalen schalten. Da man für diese oft tief in die Tasche greifen muss, halten sich die meisten die Ihren Jobausschreibungen so kurz wie möglich. Für die meisten Interessenten sind diese kurzen Stellenausschreibungen leider zu wenig detailliert und suchen sich auf anderen Wegen wie Socialmedia und der Firmenwebsite mehr Informationen über ihr Unternehmen. So kann ein Verweis auf Ihre Webseite enorm dabei helfen, die Kosten bei der Suche nach Fachkräften deutlich zu senken. Hierfür könnten wir für Sie beispielsweise eine eigene Seite auf Website einrichten.
Hier könnten Sie ausführlich die zu vergebende Stelle beschreiben und das spart Ihnen schlussendlich unnötige Kosten in den Printmedien. In den Printmedien verweisen Sie darauf das Interessierte auf Ihrer Website mehr Informationen dazu finden. Sie beschreibt ausführlich, was genau gesucht wird und worauf der Arbeitnehmer Anspruch hat. Das hat zudem noch den Vorteil, dass ein Bewerber immer nachschauen kann, ob gerade jemand gesucht wird im Unternehmen. Ein weiter Vorteil der sich daraus ergibt sind die Jobbewerbung auf den sozialen Medien. Hier wo alle unterwegs sind, kann man gezielt den Job für eine bestimmte Gruppe von Personen definieren.

So verringert man Streu Verluste die man beispielsweise bei Printmedien hat

Suchen Sie beispielsweise Lehrlinge, so kommt es durchaus vor das dieses Inserat in der Zeitung auch Personen über 25 Jahren sehen. Mit der gezielten Onlinewerbung können wir diese Streuung vermeiden und so Ihr Geld viel gezielter um die richtige Zielgruppe anzusprechen. Die Werbung könnten wir zudem noch mit der Job Seite auf Ihrer Website verlinken und so effektiv Ihre freien Stellen bewerben.

Eine weitere Frage lautete: Wenn eine Stellenanzeige gut klingt, aber zu wenig Informationen zum Unternehmen bietet, wie gehen Sie vor?

Mitarbeiter finden Handwerk Vorsprung Handwerk Konkurrenz Mitbewerber Chancen Nutzen DIgitalisierung 
											Weiterentwicklung Vorreiter Der beste Hanwerker Nextlevelhandwerk Nextlevel Hnadwerk Handwerk4.0 Handwerksunternehmen Online Studie handwerk Baugewerbe Webseite Digitalisierung Handwerk Was wollen Arbeitnehmer 
											Stepstone Studie Warum eine Webseite

Ehrlich gesagt, ich bin verblüfft

Ganze 86% suchen im Netz nach der Webseite des Unternehmens. Hier kann man glasklar erkennen, wie wichtig mittlerweile eine Webseite für das Unternehmen geworden ist. Um sichtbar und relevant zu bleiben ist eine Webseite für Unternehmen zu einem wichtigen Bestandteil geworden. Nun liegt es in Ihrer Hand die Zukunft Ihres Handwerkbetriebes zu gestalten.
Wir von NEXTLEVEL HANDWERK sind Ihr zuverlässiger Partner mit Handschlagqualität. Wir freuen uns darauf Sie auf diesem Weg begleiten zu dürfen.